News

zur ▄bersicht

D Stainlemer am Aidgen÷ssische in SaviŔse

Di 04.07.2023 09:53
 

E grossartigs Fescht und zwai KranzgwŘnner

Und als Erschts d Links für d Fotteli in grosser Ufflösig (e Videozämmeschnitt folgt spöter):

 Do sind d Bilder vom Fryttigoobe, vom Samschtig, vom Sunntig und vo unsere Kranzgwünner.

„So erklingt das Herz der Schweiz“, dieser verbindende und symbolische Satz fand an einem Wochenende auf den sonnigen Hängen von Savièse seine volle Bedeutung. Die große Herausforderung, das eidgenössische Tambouren- und Pfeiferfest zum ersten Mal außerhalb einer Stadt zu organisieren, wurde erfolgreich und professionell gemeistert.

Die Wort schrybbt s Ok vom Aidgenössische im Prässecommuniqué vo geschter. Und y dänng mir sind uns ainig, dass s Ok sich sälber dörf uff d Schultere klopfe. Dä Riisenalass mit mehr als 2600 Teilnähmerinnen und Teinähmer uss 126 Sektione isch perfäggt organisiert gsii und es isch alles Rybigsloos abgloffe. Und au s Wätter het mitgspiilt. Trotz der schlächte Prognose vo afangs Wuche hets numme grad am Samschtig nomidaag e kurze Rägeguss gää.

Au mir Stainlemer hänn en unvergässlig Fescht dörfen erlääbe, wenns au vo den erraichte Räng här eher „duchzooge“ gsii isch.

Do sind an erschter Stell unseri baide Kranzgwünner, der Fabrizio Romano und der Orell Bayer. Nomoll härzligi Gratulation däne baide. Mir sinn stolz uff euch.

 

Weniger guet lääse sich d Ranglischte vo der Gruppewettspiil:

Gmischtsektion 12. Rang (vo 20)

Pfyffersektion 18. Rang (vo 24)
Tambouresektion 25. Rang (vo 30, in dr stärkere Kategorie 2; insgesamt wär das Rang 44 vo 93).

Dr Tambourechef ordnet dä Rang so y: *Die mäischte Clique sin in dr schwächere Kategorie 3 gstartet; dr "Empire" isch uf dr gueti Saalrang 19 koh; bi Pumperniggel und Faschtewaije het die "unbaslerischi" Bewärtig vo de Doublés massgäblig zu de weniger guete Räng byträit. Vo de 10 Basler Clique sin d Stainlemer Fünfti, vor Olympia, Breo, Opti-Mischte, Hypokras und de Agfrässene."

… und trotz däm ehnder mittelmässigen Abschnyyde, het is das intesive Training im Vorfäld vyll brocht. Mir sind musikalisch e grosse Schritt wytterkoo. Zuedäm isch unseri Stainefamilie no wytter zämmegwaggse und mir freuen ys scho jetz uff en Yebigsstart im Spootsummer…
Autor: Philipp Ramseier
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36
Bild 1 / 36

Kommentare (0)

Neuer Kommentar

Name *
E-Mail (sichtbar)
Homepage (sichtbar)
Kommentare *
Sicherheitscode *

Realisation: apload GmbH - Design: A. Stulz